SCHON  0350BÄUME GEMELDET!

np

Kleine wie große Baumforscher gehen in Schleswig-Holstein auf die Baumjagd. Gesucht werden vor allem die großen, einzeln in der Landschaft stehenden Bäume. Mitmachen könnt ihr allein, gemeinsam mit Freunden, mit der Familie, der Schulklasse, der Naturschutzgruppe, dem Heimatverein oder anderen Unterstützern der BAUMJAGD.
Suchen

BAUMGALERIE

Hier findet ihr die schönsten Bäume und Aktionen zur Baumjagd

Eintragen

BAUMJAGD DES MONATS

Welche Aktionen oder besonderen Bäume wurden bisher zur Baumjagd des Monats gewählt?

Weiterforschen

WER IST DABEI?

Mit wem arbeiten wir zusammen? Welche Gruppen machen mit?

No image

Das Baumjagd-Projekt - Die Grosse Suche

Alte Bäume sind selten geworden und auch Nachwuchs ist kaum in Sicht. Dabei sind sie für Mensch und Natur von großer Bedeutung. Alte Bäume gehören zu unserer Kulturlandschaft und sind Zeugen unserer Geschichte. Mit diesem Projekt möchten wir für die Bedeutung alter Bäume werben und das Erleben von Natur und Kulturgeschichte fördern. Wir wenden uns insbesondere an junge Schleswig-Holsteiner und möchten viele kleine wie große Baumforscher zum Mitmachen ...


No image

Baumgeschichten - Ole Bööm vertellt

256 Beiträge mit Geschichten in plattdeutsch und hochdeutsch sowie einige Gedichte gingen im Rahmen des Schreibwettbewerbs ALTE BÄUME – OLE BÖM beim SHHB ein. Eine kleine Auswahl dieser Baumgeschichten findet ihr hier.
Geschichten und Anregungen zur Beschäftigung mit dem Thema „Alter Baum“ findet ihr auch in unserer neuen Broschüre:
Online-Broschüre
Download

       
       
       
       


No image

Baumforscherkisten zum Ausleihen

Baumforschermaterialien zum Ausleihen gibt es jetzt an drei Stationen in Schleswig-Holstein. Die Baumforscherkisten richten sich insbesondere an Schulklassen, Kitas und Umweltgruppen. Die Materailien müssen selbst vor Ort abgeholt werden. Zurzeit stehen diese „Pilot-Kisten“ im Raum Kiel (Flintbek), in Kreis Ostholstein (Neustadt)und im Kreis Pinneberg (Haseldorf) zur Verfügung.


Suchen

Suchen

Geht raus in die Natur! Gerade die Bäume
in der Landschaft sind uns wichtig! Ihr könnt ausgerüstet mit Maßband, Försterdreieck, Forscherprotokoll, Übersichtskarte oder GPS-Gerät (Handy) auf die Jagd nach den alten Bäumen gehen. Oder ihr erkundet in eurem Umfeld bekannte alte Bäume und erforscht die Geschichte zu diesen Bäumen.

Eintragen

Eintragen

Wichtig ist, dass ihr die Ergebnisse bei uns im Internet meldet. Den Standort eures Baumes könnt ihr vor Ort per GPS ermitteln oder in einer Skizze notieren. Am PC könnt ihr die GPS-Daten eingeben oder den Punkt auf der Baumkarte anklicken. So füllt sich die Karte mit den Baumfunden im Netz. Ihr könnt auch Bilder und Geschichten zu eurer Baumjagd hochladen.

Weiterforschen

Weiterforschen

Mit dem Eintrag in die Baumjagd-Karte muss euer Projekt noch nicht zu Ende sein. Macht euren Baum zum Forscherobjekt. Findet sein Alter raus und erzählt uns seine Geschichte, macht ein Foto, malt ein Bild, schreibt ein Gedicht. Natürlich könnt ihr auch die Ergebnisse der anderen Baumforscher ansehen.

BINGO! - Die Umwelt Lotterie Schleswig-Holsteinischer Heimatbund e.V. Stiftung Naturschutz Schleswig-Holstein Landesamt fuer Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume - Schleswig-Holstein