SCHON  0350BÄUME GEMELDET!

No image

Baumforscherkisten zum Ausleihen

Baumforschermaterialien zum Ausleihen gibt es jetzt an drei Stationen in Schleswig-Holstein. Die Baumforscherkisten richten sich insbesondere an Schulklassen, Kitas und Umweltgruppen. Die Materailien müssen selbst vor Ort abgeholt werden. Zurzeit stehen diese „Pilot-Kisten“ im Raum Kiel (Flintbek), in Kreis Ostholstein (Neustadt)und im Kreis Pinneberg (Haseldorf) zur Verfügung.

Die Kisten enthalten ein GPS-Gerät zur Bestimmung des Standortes, einen Klassensatz Baummessscheiben (Zur Bestimmung der Baumhöhe), Maßbänder, einen Klassensatz Bestimmungshilfen und großformatige Abbildungen von besonderen Bäumen. Literatur zur Baumbestimmung und zur Umweltbildung sowie ein Begleitordner mit Kopiervorlagen und Anleitungen zur Baumjagd für verschiedene Altersgruppen runden den Inhalt der Forscherkiste ab.
Der Verleih der Kisten erfolgt kostenlos. Vor Ort kann aber die Hinterlegung eines Pfandes nötig sein.

Ansprechpartner zum Verleih vor Ort sind:

Ostholstein: Umwelthaus Neustädter Bucht,Am Strande 9, 23730 Neustadt, Martina Stapf, Tel. 04561- 505 65, Fax 04561- 505 67, umwelthaus@bund.net

Pinneberg: Elbmarschenhaus, Hauptstraße 26, 25489 Haseldorf, Tel. 04129-955 49- 10, Fax 04129-955 49-20

Kiel und Rendsburg-Eckernförde: Bildungszentrum für Natur- Umwelt und ländliche Räume, Hamburger Chaussee 25, 24220 Flintbek; FÖJ Jennifer Krämer, Tel 04347-704-792, Foej@bnur.landsh.de oder Projektleitung Baumjagd, Norbert Voigt, Hamburger Landstr. 101, 24113 Molfsee, Tel. 0431 – 98 384 19, info@baumjagd.de

BINGO! - Die Umwelt Lotterie Schleswig-Holsteinischer Heimatbund e.V. Stiftung Naturschutz Schleswig-Holstein Landesamt fuer Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume - Schleswig-Holstein